INnovation
Gesundheit
Oberösterreich

Postingregeln

Um auf www.ingo-news.at posten zu können, ist eine Registrierung über die Website oder über ein bestehendes Facebook-Profil erforderlich. Gepostet werden kann unter den Artikeln, die von der Redaktion auf www.ingo-news.at online gestellt wurden. (Wenn Sie eigene redaktionelle Texte einsenden wollen, lesen Sie bitte die AGB Autoren.)

Ihre Diskussionsbeiträge und Ihre Meinung sind ein wesentlicher und wertvoller Bestandteil von www.ingo-news.at. Wir verstehen uns als Plattform zum Meinungsaustausch und freuen uns auch über Ihre rege Beteiligung. Jede/r User/in hat das Recht auf freie Meinungsäußerung. Damit das so gelingt, dass sich alle hier wohlfühlen, haben wir einige Postingregeln zusammengestellt.

  1. Echtname statt Fakename. Im Sinne eines konstruktiven Austausches posten Sie bitte unter Ihrem echten Namen.
  1. Passende Sprache: Verfassen Sie Ihre Posts in einer leicht verständlichen Sprache, die keine Missverständnisse aufwirft (z. B. durch ironische Bemerkungen, die nicht als solche zu erkennen sind).
  1. Respekt. Behandeln Sie andere User/innen respektvoll, auch wenn Sie vielleicht nicht der gleichen Meinung sind. Bleiben Sie sachlich. Schimpfworte und Kraftausdrücke (auch wenn diese mit Punkten oder Sternchen angedeutet werden) sind unerwünscht.
  1. Keine Hasspostings. Beschimpfungen, Drohungen und Beleidigungen anderer Menschen werden nicht akzeptiert. Herabwürdigende Beiträge, in denen Personen, Gruppen, Völker oder Religionen pauschal verurteilt oder beleidigt werden, sind nicht gestattet.
  1. Einhaltung Rechtsvorschriften: Allgemein gültige Gesetze und Rechtsvorschriften gelten auch für Ihre Beiträge auf www.ingo-news.at. Schädigende Äußerungen (üble Nachrede, Kreditschädigung, Verhetzung u. Ä.) gegenüber anderen Personen, Unternehmen und Vereinigungen sind zu unterlassen, ebenso die Bewerbung und Verherrlichung illegaler Aktionen und Vereinigungen. Bedenken Sie, dass Sie sich durch solche Beiträge strafbar machen können.
  1. Urheberrecht: Das Posten von gesetzlich durch das Urheberrecht geschützter Inhalte ohne rechtmäßige Berechtigung (z. B. Kopieren von Texten oder Textpassagen dritter Personen oder Medien ohne deren Zustimmung oder Quellenangabe) sind unzulässig.
  1. Schutz der Privatsphäre: Die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten dritter Personen ist untersagt, ebenso Hinweise auf deren private Lebensumstände.
  1. Keine Werbung.

Bei Verstößen gegen Postingregeln

Postings zu einem Beitrag werden direkt freigeschaltet. Sollte ein Beitrag gegen die Postingregeln 3 bis 8 verstoßen, wird dieser vom Moderationsteam gelöscht.

Sollten Sie solche Postings entdecken, melden Sie uns diese bitte via . Es besteht allerdings kein rechtlicher Anspruch auf Löschung von Postings, die nicht gegen unsere Forenregeln verstoßen.

www.ingo-news.at behält sich vor, Postern, die wiederholt gegen die Postingregeln verstoßen, den User-Account zu entziehen und eine neuerliche Registrierung zu untersagen.

Haben Sie Postingregeln missachtet und dadurch einen Rechtsverstoß begangen, verpflichten Sie sich als Nutzer/Nutzerin, die Betreiberin von www.ingo-news.at von jeglichen Ansprüchen, auch den Schadenersatzansprüchen, freizustellen.

Laufzeit und Löschung Ihres Accounts

Die Laufzeit Ihres User-Accounts, der Ihnen das Posten auf www.ingo-news.at ermöglicht, beginnt mit der Registrierung und besteht auf eine unbestimmte Zeit, sofern keine Verstöße gegen unsere Postingregeln erfolgen.

Wollen Sie Ihren User-Account löschen lassen, senden Sie bitte ein entsprechendes E-Mail an .

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, die Postingregeln zu ändern. Über etwaige Änderungen informieren wir auf www.ingo-news.at.